merker-profil

Robert Gerhard Merker

Freiberuflicher Aufbereitungsingenieur

Seit mehr als 35 Jahren bin ich in der Rohstoffindustrie als Aufbereitungsingenieur aktiv. 

Basis meiner beruflichen Tätigkeit ist eine solide Ausbildung an der weltbekannten Bergakademie Freiberg. 

Ich habe eine Vielzahl von interessanten Aufgaben als Projektingenieur, Projektleiter, leitender Mitarbeiter und später auch als Freiberufler in Entwicklung, Produktion und Vertrieb bearbeitet und mit Erfolg bewältigt. 

Meine Kernkompetenz als Unternehmer umfasst eine ganzheitliche technische Beratung für sekundäre und primäre Rohstoffe bei deren Verwertung bzw. Nutzbarmachung. 

Ich bin nach wie vor mit Freude aktiv als selbständiger Unternehmensberater und biete Ihnen meine reichhaltigen Erfahrungen gern zur Nutzung an. Meine Referenzen sind im Detail in diesem Kapitel ersichtlich.

1976 – 1981

TU Bergakademie Freiberg,

Studium: Schwerpunkte Aufbereitungstechnik + Mechanische Verfahrenstechnik, Abschluss als Diplomingenieur, Ingenieurarbeit Kaolinaufbereitung, Diplomarbeit Zinnerzflotation

1991 – 1992

Chemieschule Fresenius Wiesbaden,

postgraduale Qualifizierung: u. a. in Abfallmanagement, Gefahrstoffe, Umweltrecht, Altlasten etc. (IHK Prüfung)

1981 - 1990

Rohstoff Consulting Dresden GmbH, (geologische Industrie)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter

  • Verfahrens- u. Produktentwicklung, Projektentwicklung, Exploration von Lagerstätten, basic engineering, feasibility study über Seltenerdenerze Dong Pao / Vietnam

1992 - 1995

B.U.S Berzelius- Umwelt-Service AG,

(Anlagen für Aufbereitung und Recycling von Restststoffen der metallurgischen Industrie)

Projektingenieur und Projektleiter,

  • Pilotversuche, Verfahrensentwicklung, engineering, Anlagenbau, Verwertungskonzepte für Reststoffe, Produkt- und Marktentwicklung

1996 - 2003

Aluminum Salzschlacken Aufbereitungs GmbH, Hannover und Lünen (ALSA)

(Anlagen zur Aufarbeitung von Salzschlacken aus Aluminiumschmelzwerken)

Projektleiter, seit 1997 Leiter Reststoffvermarktung und Verfahrensentwicklung,

  • Aufbau eines Marktes für Aluminiumoxid-Rohstoffe in Deutschland und Europa, Vertriebsaufbau, Anwendungstechnik, Produktentwickung
  • Verfahrensentwicklung, Planung, Bau und Inbetriebnahme von Aufbereitungsanlagen in Deutschland, Norwegen und Kanada

2004 - 2005

Recyclage d’Aluminium Québec Inc. Becancour/ Canada, später ALSA Canada

(Schmelzwerke und Salzschlackenaufbereitung)

Berater und Manager für Marketing und Produktentwicklung,

  • Umbau und Inbetriebnahme einer Aufbereitungsanlage
  • Produkt- und Marktentwicklung für Al-Oxide in Nordamerika

2005 - 2009

ALSA GmbH Hannover, Lünen u. Töging, (seit 2009 BEFESA Salzschlacke)

Leiter Anwendungstechnik und Produktentwicklung,

  • Erweiterung Al-Oxid-Markt in Süddeutschland, Süd- und Südosteuropa
  • Standortbewertung, Inbetriebnahme und de-bottlenecking von Aufbereitungsanlagen
  • Projektleitung bei Entwicklung und Test neuer Produkte und Verfahren

ab 2010

selbständige Tätigkeit / Berater

  • Beratung für Baustoffproduzenten, Industrieunternehmen, Rohstoffproduzenten u. -händler, Aufbereiter und Recyclingbetriebe etc.
  • Vermittlung u. Lieferung von Aluminiumoxid, Walzzunder, Eisenerz, Mikrosilica, SiC, Silizium, Fe-Sulfat, Flugasche, etc.
  • Rohstoffberatung und -lieferung für Portland- und Spezialzementwerke, Flussmittelhersteller, Mineralwolleproduzenten etc.
  • Marktentwicklung u. Studien für Sekundärrohstoffe wie Aluminiumoxid, Magnesiumoxid, Aluminiumkrätze, Flugasche etc.
  • Verfahrensentwicklung u. engineering für die Aufbereitung von Salzschlacken, sekundären Aluminiumoxiden, Silizium-Reststoffen, Seltenerdenerzen, Zinnerzen, Li-erz, Golderzen etc.
  • Beratung bei REACH-Registrierung und CLP-Notifikation, Entwicklung des Produktstatus für Abfälle und Nebenprodukte
  • Berater für Aufbereitungstests bei Seltenerden Erkundungsprojekten und Machbarkeitsstudien, (unter Anderem für CRC)

Vietnam:

1984 - 1988, ab 2016

  • technische Beratung, REE-Lagerstättenbewertung, Pilotversuche, Anlagenplanung

Belgien, Frankreich, Skandinavien, Polen, Ungarn, Tschechien, Österreich, Schweden etc.:

Seit 1994

  • PEA Salzschlacke, Akquisition, Kundenbetreuung, Anwendungstests in Zement-, Mineralwolle-, Stahlwerken

Norwegen:

2003

  • Genehmigungsverfahren, Standortbewertung, Anlagenplanung Salzschlacke

Brasilien:

2003

  • Vortrag über Salzschlackenaufbereitung in Sao Paolo

USA / Kanada:

2000 - 2008

  • Anlagenplanung Salzschlacke, Standortbewertung, Beratung

2003 - 2005

  • Inbetriebnahme Salzschlackenaufbereitung, Beratung, Leitung der Produktentwicklung u. Oxid-Vermarktung in Kanada.

ab 2011

  • Berater bei Aufbereitungstests und Verfahrensentwicklung an Seltenerdenerzen (Machbarkeitsstudien und Erkundung), Nb/Ta und Gold/Kupfererz.

Mittlerer Osten:

ab 2011

  • Beratung bei der Aluminiumkrätzenaufbereitung und Aluminiumoxidvermarktung

Geologische Erkundung:

Seltenerdenerze (REE), Feldspat, Quarz, Bentonit, Gold/Kupfer, Niob/Tantal

Rohstoffe:

Quarz, Feldspat, Bentonit, Bastnäsit- und Monaziterze, Niob-Tantalerze, Ilmenitsande, Schwerspat, Talk, Zinn-/Wolframerz, Gold-Sulfiderz, Li-Glimmer, Kaolin, Aluminiumoxid, Aluminiumhydroxid, Aluminium Metall, Aluminiumkrätzen, Silizium, SiC, Stahlwerksstäube, Wälzschlacken, Gießereisand, Al- und Mg-Salzschlacken, Bypassstaub aus Zementwerken, Kalisalz

Verfahren/Prozesse:

  • Flotation von REE-Y-Mineralien, Li-Mineralien, Fluorit, Baryt, Glimmer, Zinnstein, Kalisalz, Gold, Sulfiden etc.;
  • Magnetsortierung von Ilmenit, Glimmer, REE-Mineralien, Aluminiumoxid, Fe-Mineralien, Aluminium etc.;
  • Elektrosortierung von Silizium und Schwermineralen;
  • Wirbelstromsortierung von Magnesium und Aluminium metall,
  • Dichtesortierung von Zinn- und Coltan-Mineralien, REE, Gold;
  • Nass- u. Trocken-Vermahlung von Salzschlacken und Erzen,
  • Aufbereitung von Erzen, Feldspat, Aluminiumoxid, Kaolin;
  • Klassierung von Aluminiumoxid, Metall, Salzschlacken, Erzschlämmen etc.;
  • Autogenzerkleinerung von Salzschlacken;
  • Siebung von Aluminiumoxid, Aluminiumhydroxid, Feldspat;
  • Kalzination von keramischen Produkten, Aluminiumhydroxid, Ca-Aluminat;
  • thermische Reinigung und Veredlung von Aluminiumoxid aus der Salzschlackenaufbereitung;
  • Trocknung von Aluminiumoxiden, Aluminium, Erzkonzentraten;
  • Pelletisierung von Aluminiumhydroxid, keramischen Mischungen, Stahlwerksstaub, Bypassstaub;
  • Brikettierung von Stahlwerks-Stäuben und Aluminiumhydroxid, Silizium etc.;
  • Filtration von Kaolin, Erzschlamm, Aluminiumhydroxid, Salzschlacke;
  • Entstaubung und Reinigung von Trocknerabluft und Kalzinationsabgasen;
  • Schmelzen von Aluminiumoxid u.a.
  • mechanische und pneumatische Förderung von Stäuben, Schüttgütern etc.
  • Kristallisation von Salzen
  • Aufbereitung von Gold-Kupfersulfiderzen

Erzaufbereitung:

1985 - 89

Seltenerdenerze (REE) Dong Pao/Vietnam:
Verfahrensentwicklung, basic engineering, (Mahlung, Flotation, Klassierung, Magnetseparation, Filtration, Trocknung, Säureaufschluss), Standortauswahl, Anlagenplanung und feasibility study für 40 kt Erz/a

2011 - 2014

Seltenerdenerze u. a. von Ashram/eldor/Kanada:
Entwicklung von Flotationsverfahren etc. für karbonatitische Monazit-Bastnäsiterze

seit 2016

REE Vietnam study

seit 2016

Gold-Kupfer US, 
consulting pilot plant operation and project development.

Salzschlackenaufbereitung:

1995 - 2009

Betrieb komplexer Salzschlackenanlagen Lünen 170 kt/a, Hannover 110 kt/a, Töging 100 kt/a (Brechen, Mahlung, Siebung, Laugung, Filtration, Kristallisation, Abgaswäsche etc.).

1998 - 2003

Verfahrensentwicklung und Pilotversuche mit deutschen, kanadischen und norwegischen Salzschlacken.

1997 / 1998

Entwicklung, Bau und Inbetriebnahme einer Nassmahlanlage (Mahlung, Siebung, Trocknung, Magnetscheidung, Abgaswäsche) für 60 kt/a Al–Salzschlacken bei ALSA GmbH Lünen.

2001 - 2004

Entwicklung, Planung und Inbetriebnahme einer nassmechanischen Aufbereitungsanlage (Nassmahlung, Klassierung, Filtration, Verlösung, Kristallisation, etc.) bei RAQ Inc. in Becancour/Kanada 30 kt/a.

2003

Entwicklung und Planung einer Salzschlackenaufbereitung (Brechen, Nassmahlung, Klassierung, Filtration, Verlösung, Kristallisation, etc.) für Hydro Aluminium in Karmoy/Norwegen, 50 kt/a.

2006 - 2008

Bau, Inbetriebnahme und de-bottlenecking einer Salzschlackenaufbereitung bei ALSA Süd in Töging/Inn, 100 kt/a.

2017

PEA Salzschlacke Osteuropa.

Pelletisierung:

1994 / 1995

Entwicklung und Bau einer Misch- und Pelletisieranlage für Stahlwerksstaub und Koks, 100 kt/a, B.U.S Zinkrecycling Freiberg.

Pressfiltration:

1999 / 2000

Entwickung, Bau und Inbetriebnahme einer Pressfiltration von Aluminiumoxid/-hydroxid, 90 kt/a bei ALSA GmbH Lünen.

Kalzination:

1994

Pilotanlage und Basic engineering für eine Wirbelschichtkalzination zur Herstellung von hochwertigen keramischen Materialien aus sekundärem Aluminiumoxid, BUS AG.

2001 / 2002

Entwickung und Planung einer Kalzinationsanlage (Mischen, Pelletisierung, Kalzination, Kühlung, Siebung, Siloanlage, Verpackung, Abgasreinigung) zur Herstellung von 30 kt/a Ca-Aluminat bei ALSA GmbH in Lünen.

2010 - 2012

Pilotproduktion von sekundären Aluminiumoxidkalzinaten als Bauxitsubstitut.

Trocknung:

2003 / 2004

Bau und Inbetriebnahme einer Trocknungsanlage für 20 kt/a Al-Oxide bei RAQ Inc. in Becancour/Kanada2007Bau und Inbetriebnahme einer Trocknungsanlage für 50 kt/a Aluminiumoxid bei ALSA Süd in Töging.

2007 / 2009

Inbetriebnahme und Optimierung Trocknungsanlagen für 20 kt/a Aluminiumoxide bei ALSA GmbH in Hannover.
  • Aluminiumoxide in Zement, Mineralwolle, Stahlindustrie, Feuerfest, Bauindustrie, Füller, Marktentwicklung für ca. 250.000 t Aluminiumoxide in Deutschland, Europa, Nordamerika
  • Feldspatprodukte in der Keramik
  • Wälzschlacken im Straßenbau
  • Silizium und SiC Nebenprodukten in der Metallurgie
  • Mikrosilica im Zementbereich
  • Walzzunder und Eisenerznebenprodukte für Zementwerke etc.
  • ...Hartgesteine als unkonventionelle Feldspatrohstoffe..., Freiberger Fo.-hefte C399, 1984, S. 49-56
  • Aufschlussverfahren v. Bastnäsitkonzentraten, Patent DD 262845 A1, 31.07.87,
    Pat REE DD
  • A processing technology for heavily weathered rare earth ores ...,17th Int. Mineral Processing Congr., Dresden, 23-28 Sept. 1991, Preprints Vol. IV, pp. 321-330,
    DP IMPC 91
  • Geologische Situation und ufbereitungsmöglichkeiten desSeltene Erden Erzes von Donp Pao/ Vietnam. - Erzmetall, 44(9/91): 452-457, Weinheim.
    REE DP Erzmetall91
  • Geological situation and processing possibilities of the rare earth ore of Dong Pao/ Vietnam. - In: Natural Resources and Development - a biannual collection of recent German contributions concerning the exploration and exploitation of natural resources, Vol 37, 1993: S. 7-17, Tübingen (Institut für wissenschaftliche  Zusammenarbeit).
    REE DP NatRes
  • Herstellung v. Schmelzspinell …, Patent DE 433 30 21, 29.09.93
  • High-Alumina Secondary Raw Materials…, Tile & Brick International, Vol. 14, No. 3, 1998, S. 2-4
    Tiles+Brick
  • Hochtonerdehaltiges Pulver, Verfahren zur Herstellung und ..., Patent DE 100 40 582 A1, 15.08.00
  • ... Tonerderohstoff aus der Aufarbeitung von Al-Salzschlacke, Freiberger Fo.-hefte A 864, 2001, S. 107 ff.
    A864
  • Porosierender, erstarrungsbeschleunigter Bindemittelbaustoff-Zusatz und Verfahren zu seiner Herstellung, 15.08.2000, Patent EP 1180504, US 6593262, etc.
  • Hochtonerdehaltiger Rohstoff, Verfahren zur Herstellung und …, Patent EP 144 09 37 B1, 08.01.2004,
  • GET a KIS, Congress of metallurgists (COM) Vancouver, paper 19.3., Aug. 2003,
  • Sustainable reclamation of aluminium salt slags, Vortrag auf dem “Int. Seminar of Al-recycling of ALBA”, Sao Paolo, Okt. 2003,
    Sao Paolo
  • Verfahren zur Herstellung eines halogenarmen hochtonerdehaltigen Rohstoffs, Patent DE 102006060209 B3, 18.12.2006
  • An unconventional Al2O3 alternative, Industrial Minerals, Dez. 2006, S. 67-71
    IM
  • ALSA are developing secondary aluminas, Vortrag auf: 13th bauxite and alumina seminar Athens 06 - 07.03. 2007
    Athens
  • News from ALSA’s secondary alumninas, paper of the 14th bauxite and alumina seminar Miami, March 2008
    Miami
  • Hochtonerdehaltiger Rohstoff und Verfahren zur Herstellung, Patentanmeldung EP 08005328.3, 20.03.08
  • Vortrag: About the processing of carbonatite rare earth ores, UVR-FIA, Freiberg Nov 2012,
    REE 2012
  • News Realease der Commerce Ressources website übe RE-Erz Aufbereitungstests, Feb 2013
    CRC NR
  • Vortrag: About the reclamation of salt slag / salt cake / black dross, UVR-FIA Nov 2013
    salt slag reclamation
  • News Release der Commerce Ressource Corp. web site (www.commerceresources.com) über Aufbereitungstests, Dez 2013
    CRC NR dez 2013
  • Anwendung virtueller Fraktionen für die MLA armer Y-REE-Erze, Vortrag 894 IMPC Quebec 2016.
    894 IMPC Y-ores
  • Virtuelle Fraktionierung bei der Mineral Liberation Analyse von Y-Erzen, Bergbau 5/2017, 217ff.
    Bergbau 5/2017
  • News Release der Commerce Ressource Corp. (www.commerceresources.com) zur Veröffentlichung über Flotationsversuche am Ashram-Erz (Flotation of REE-minerals from Fluorite by pH-shift)
    CRC 1712